Der Rückzug aus Afghanistan und die Verantwortung der EU

Am 22. September diskutieren wir mit Martin Webeler über den Rückzug der NATO-Truppen aus Afghanistan und die Verantwortung der EU in diesem Zusammenhang. Martin Webeler arbeitet bei dem Heidelberger Institut für Internationale Konfliktforschung und ist dort Regionalgruppenleiter für die Regionen Westasien, Nordafrika und Afghanistan. Bei der Veranstaltung wird Martin Webeler einen Vortrag über die Vorgeschichte und die aktuelle Situation in Afghanistan halten und danach weitere Fragen mit uns diskutieren. Die Anmeldung ist bis zum 21.09. möglich, schreibt dazu einfach eine kurze Nachricht an kontakt@jef.eu. Wir freuen uns auf euch und auf die spannende Diskussion!