Lesezirkel am 9. März

Unser Lesekreis ist in Kooperation mit der JEF NRW entstanden und wir wollen damit kritische Themen beleuchten. Das passiert am Besten mittels Literatur, welche wir Kapitel pro Kapitel analysieren und unsere Meinungen dazu teilen. Die letzten gelesenen Bücher haben immer für eine rege Diskussion und gesorgt und wir sind uns sicher, dass auch dieses Buch wieder tolle Diskussion zum Austausch hervorbringen wird. 

Am 9. März beginnt der Lesekreis der JEF-NRW mit seinen neuem Buch:  

„Radikale Zärtlichkeit“ von Seyda Kurt,  

das sich kritisches mit romantischen Vorstellungen auseinandersetzt. Das ist eine prima Gelegenheit, bei uns einzusteigen. Falls Du Interesse haben solltest, schreib einfach an die E-Mail-Adresse kontakt@jef-bremen.eu oder komm spontan am 9. März um 19 Uhr zu unserem Treffen auf Zoom.

Wir freuen uns schon darauf, dich kennenzulernen.